Mobile Media Day 2017

rockenstein AG informiert auf dem Mobile Media Day Würzburg

29.11.2017 - MMD 2017

Beim 5. Mobile Media Day im Vogel Convention Center Würzburg bekamen die Tagungsgäste jede Menge Interessantes zu verschiedenen Themen rund um die Digitalisierung und das Internet zu sehen und zu hören. Spannende und abwechslungsreiche Kurzvorträge gab es zu „Fake News“, „Digitales Lesen“, „Podcasts“ und „Datensicherheit“. Dazu alles rund um die Zukunft der mobilen Medien, denn ohne Smartphone geht nichts mehr. Auch die rockenstein AG war mit vor Ort dabei und informierte im Bereich Datensicherheit über die Themen „Rechenzentren & Kollokation“, „Cloud as a Service“, „Globale Netzwerke“ und „IT-Management“.

Dazu standen einige sehr interessante Vorträge und Workshops auf dem Programm. Zum Beispiel Juliane Leopold, Absolventin für Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der Freien Universität Berlin, die in 10 Thesen darlegte, was der mobile Medienwandel und die Journalismus-Trends in den nächsten Jahren in Deutschland bringen. Oder das neueste Projekt von US-Unternehmer Elon Musk, das es künftig möglich machen soll, in 30 Minuten von Berlin nach München zu reisen. Die neue Transporttechnologie Hyperloop verbindet die Vorteile des Flugzeuges und des Zuges miteinander, um die Mittelstrecken zu bedienen. Oder der neueste Trend Chatbots: Das sind selbstlernende Computerhirne, die von Unternehmen zum Beispiel für die Beantwortung von Kundenanfragen eingesetzt werden können.

weitere Infos und Bilder unter MMD2017

Zurück