Team rockenstein startete beim 7. Möller manlift CharityCup

rockenstein AG beim Möller manlift CharityCup 2019

Beim 7. Möller manlift CharityCup werden alle Sportbegeisterten dazu aufgerufen bei einem Kleinfeld-Fußballturnier mitzuwirken und für den guten Zweck zu kicken. Sowohl Hobby- als auch Firmenmannschaften sind bei dem zweitägigen Benefizturnier von Projekt Würzburg e.V. dabei gewesen, das Team der rockenstein AG bereits zum zweiten Mal.

Die gesammelten Spenden in Höhe von rund 15.000 Euro gehen an lokale soziale Projekte. Die Mitarbeiter der rockenstein AG freuen sich sehr, mit dieser Aktion die geförderten Projekte des Vereins Projekt Würzburg e.V. zu unterstützen.

Highlight des Turniers war das Promi-All-Star-Spiel am Sonntag: Hier begegneten sich das Würzburger All-Star-Team und eine Auswahl von Projekt Würzburg e.V. Für Unterhaltung am Spielfeldrand war an beiden Tagen gesorgt. Den Anstoß machte Bürgermeister Adolf Bauer.

[Infos auch auf projekt-wuerzburg.de]

Zurück