Termine

11. Hafensommer Würzburg

Am Freitag, 21. Juli 2017 startet der elfte Würzburger Hafensommer. Internationale Künstler sorgen bis 6. August für besonderen Kunstgenuss in stimmungsvollem Ambiente am Mainufer. Für das alljährliche Eröffnungskonzert wurden über 800 Eintrittskarten verlost. Glückwunsch an all diejenigen, die bei dem beliebten Eröffnungskonzert Sparda-Bank Classic Night - Philharmonisches Orchester meets Carolin No am Freitag, 21. Juli, um 20.30 Uhr dabei sein können.

Bei der Pressekonferenz wurde sowohl das neue Team des Hafensommers als auch das Programm des Entdeckersfestivals vorgestellt. Höhepunkte sind dabei die Hafentour (22.7.) sowie die drei Themenabende Migration Blues (28.7.), Maghreb Klänge (4.8.) und Kubanische Nacht (6.8.). Weitere Informationen zu allen 17 Veranstaltungen gibt es auf www.hafensommer.com.

Als langjähriger Förderer dieses kulturellen Höhepunkts am Alten Hafen freuen wir uns auch auf den diesjährigen Hafensommer und wünschen dem neuen Veranstalterteam und allen Künstlern gutes Gelingen, passendes Festival-Wetter und zahlreiche Besucher!

Hier geht's zur Hafensommer-Webcam

Foto v.l.n.r: Pressekonferenz im Juli 2017 - Sybille Linke (Fachbereich Kultur), Basti Hofmann, Lutz Engelhardt, Ralf Duggen und Antje Molz zusammen mit Alexandra Rockenstein (rockenstein AG), Klaus Dossler (Freundeskreis Hafensommer) und Muhtar Al Ghusain, Kulturreferent der Stadt Würzburg.

Hinter den Kulissen mit André Dietz

André Dietz wurde am 6. Juli 1975 in Koblenz geboren. Der Schauspieler Musiker und Entertainer begann seine TV Karriere 1997. Damals stieg André Dietz in die beliebte RTL-Serie „Unter uns “ ein und spielte dort drei Jahre die Rolle des „Gregor Sandmann“. Es folgte TV-Rollen in „Die Nesthocker“, „Die Wache“, „SOKO KÖLN“, „Hallo Robbie“ , „Küstenwache“ und vielen weiteren. Auch im Kino machte er sich mit „Engel & Joe“, „Der Wixxer“ & „Der Vollidiot“ einen Namen. In „Alles was zählt“ startete André Dietz in einer Nebenrolle, die inzwischen zur Hauptrolle ausgebaut wurde.

Seit 1992 steht er auch als Musiker auf diversen Bühnen, angefangen in der Kulturfabrik Koblenz, über das Stadttheater Koblenz, der Freien Bühne Düsseldorf und dem Gloria Theater Köln. Seit 2000 rockt er als „Dirty Dietz“ mit seiner aktuellen Band, den „Rockstars“, über die Bühnen des Landes.

Freuen Sie sich darauf, André Dietz persönlich bei der Fernsehsendung „Hinter den Kulissen“ mit Bernd Zehnter zu erleben.

Wann: 31. Juli 2017 um 18 Uhr
Wo: TV touring Studio Würzburg, Mergentheimer Straße

Wir verlosen 3x2 Karten!
Einfach eine E-Mail bis 26.07.2017 an info@rockenstein.de mit Betreff: "André Dietz".

Monatliches Wartungsfenster August 2017

Das nächste monatliche Wartungsfenster ist für Mittwoch, 02.08.2017, von 22:00 bis 05:00 Uhr eingeplant.

rockenstein AG auch 2017 auf der it-sa

Besuchen Sie uns auf der it-sa vom 10.-12. Oktober in Nürnberg!
Halle 9 - Stand 620

Schnuppertage für Mädchen im November

Auch dieses Jahr veranstaltet die FHWS (Fachhochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt) wieder die Schnuppertage für Mädchen. Diese finden in den Herbstferien am 2. und 3. November 2017 statt.

Die rockenstein AG bietet dabei folgenden Workshop an:
Das Internet: Jeder kennt es, jeder nutzt es ... Lerne das Internet von einer anderen Seite kennen!

[mehr]