Hafensommer Würzburg

Hafensommer 2022: Rückblick und Impressionen

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Ausfälle fand das beliebte Kulturfestival in diesem Jahr endlich wieder statt: Vom 22. Juli bis 7. August lockte die schwimmende Bühne am Alten Hafen neben dem Kulturspeicher bei überwiegend perfektem Wetter zahlreiche Zuhörer*innen an.

Neben dem vielfältigen und abwechslungsreichen Programm aus Jazz und Weltmusik macht insbesondere auch die Kulisse aus schwimmender Bühne, die umliegenden Weinberge und die Industriekultur den besonderen Charme des Events aus.

"Für uns war das Besondere des diesjährigen Hafensommers, dass wir so ein überaus heterogenes Zielpublikum erreichen konnten", erklärt Sophia Kippes vom Fachbereich Kultur der Stadt Würzburg.

Highlights in diesem Jahr waren sicherlich die Konzerte von Web Web x Max Herre, den Herren von Quadro Nuevo und Les Yeux D'La Tête. Jeweils 800 bis 1000 Besucherinnen und Besucher saßen, schwelgten und tanzten auf der Treppe am Alten Hafen.

Wir bedanken uns für die vielen wundervollen Momente, die großartigen Künstler und jeden einzelnen Besucher*in.

Save the date: Das rockenstein-Team freut sich bereits heute auf den Hafensommer vom 21. Juli bis 6. August 2023!


Unser Engagement beim Hafensommer

Bereits seit dem Anfang des Hafensommer Würzburg im Jahr 2007 unterstützt die rockenstein AG das beliebte Kulturfestival, das mittlerweile weit über die Grenzen Würzburgs hinaus bekannt ist.

Die rockenstein AG betreut die Homepage und stellt zwei Live-Webcams sowie einen WLAN-AccessPoint zur Verfügung.