Hinweis der Organisatoren der Wuerzburg Web Week 2020

Wuerzburg Web Week 2020 wird verschoben!

Aufgrund der jüngsten Entwicklungen rund um die Auswirkungen des Corona-Virus haben wir uns schweren Herzens entschlossen, die Web Week zu verschieben.

Absagen von Veranstaltungen in allen Lebensbereichen, Kita- und Schulschließungen, die Mahnung zu größtmöglicher Einschränkung sozialer Kontakte, weitreichende Home-Office-Regelungen in den Unternehmen etc. lassen hier keine andere Möglichkeit.

Wie geht es weiter?

Wir sind gerade dabei, einen neuen Termin zu finden. Bitte gebt uns noch etwas Zeit, auch um alles Organisatorische zu klären, das mit dieser Verschiebung im Zusammenhang steht.

Wir möchten uns in jedem Fall bei Euch bedanken für die vielen tollen Veranstaltungen, die Ihr für die Web Week geplant hattet. Auch für das Verständnis in den letzten Tagen, als wir tatsächlich noch gehofft hatten, dass die WueWW in der geplanten Form stattfinden kann. Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr beim neuen Termin wieder mit dabei seid, den wir selbstverständlich über alle Kanäle kommunizieren werden.

Bis dahin bleibt gesund!

Ute & Gunther


Rückblick 2019: Wissen wo und wie Daten fließen - Vortrag und Rechenzentrumsführung

Die Frage "Wo liegen meine Daten eigentlich?" und "Wie fließen diese Daten überhaupt?" werden sowohl im privaten Bereich als auch für Unternehmen immer relevanter. Im Rahmen der Würzburger Web Week gab Christoph Rockenstein einen Einblick und führte die Besucher durch eines der eigenen Rechenzentren.

Christoph Rockenstein und sein Team sensibilisierten die Teilnehmer für die Datensicherheit und gaben hilfreiche Praxistipps für den Umgang mit persönlichen Daten in öffentlichen Netzwerken.

Fazit: Jeder kann mit einfachen Mitteln geeignete Maßnahmen zur Datensicherheit treffen und diese gegebenenfalls erhöhen.